das café am ende des multiversums

Monat: Mai 2021

Kleines Zine, große Wirkung

Als ich mich im Sommer 2020 an der ersten Ausgabe des paradoxzine versucht habe, hätte ich nicht damit gerechnet überhaupt irgendwo Einfluss zu nehmen. Nun hat sich aber wieder einmal gezeigt, dass auch kleine Dinge Einfluss nehmen können, selbst das Erstlingswerk eines Zine-Neulings.

Nils vom Trodox hat nämlich mittlerweile einige Mini-Trodox in einem ähnlichen Format herausgebracht. Mit Material, welches er im Hauptheft selbst nicht hätte unterbringen können. Natürlich habe ich das Format nicht erfunden, aber es ist durchaus ein schönes Gefühl, selbst bei so alteingesessenen Projekten wie dem Trodox, neue Dinge anstoßen zu können.

Denkwürdige Dienstage

Warum es ausgerechnet Dienstage sind, vermag ich nicht zu erklären, aber alle Teile des Cafes wurden an einem Dienstag aufgesetzt. Los ging es am Dienstag den 31. August 2004 mit dem Forum (damals noch als IBP). Einige Jahre später, am Dienstag den 18. Mai 2010 folgte dann das Wiki. Das Blog wurde schließlich am Dienstag den 17. September 2013 aufgesetzt. Bis auf einige englische Beiträge zu Grim World war hier aber bisher nichts los.

Das möchte ich in Zukunft ändern und um quasi der Tradition treu zu bleiben, starte ich damit wieder an einem Dienstag. Wie regelmäßig hier etwas neues auftauchen wird, kann ich momentan noch nicht sagen. Aber ich plane mindestens das Projekt paradoxzine weiterzuführen. Ob es dann auch den ein oder anderen Beitrag nebenher gibt, wird die Zeit zeigen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén